Elternbrief Religions- und Ethikunterricht

Liebe Erziehungsberechtigte,

um die Durchmischung von Schülergruppen zu verhindern, soll der Ethik- und Religionsunterricht möglichst „klassenrein“ organisiert werden.

Wir haben uns für folgendes Modell entschieden:

Die Schüler und Schülerinnen bleiben weitgehend in ihrem Klassenverband und werden dort weltanschaulich sensibel unterrichtet. Leistungsnachweise werden von der unterrichtenden Lehrkraft über den erarbeiteten Unterrichtsstoff geschrieben. Alle Schüler und Schülerinnen erhalten ...weiterlesen